Merry Christmas, but Emperor won't be home for Christmas

News - EverQuest

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns, wir wünschen allen Mitgliedern der Protectors in allen Welten, unseren Freunden, Verwandten und Bekannten ein fröhliches Weihnachtsfest. Auf das das ihr alle möglichst viel von dem bekommt was ihr euch wünscht!
Ein Dank an alle die dieses Jahr ermöglicht haben, seien sie Mitglieder, Aspiranten, Ex-Mitglieder, Freunde, Bekannte, Ehemänner und -frauen, Lebensabschnittsgefährten, Eltern....
Es sind zuviele um sie alle aufzuzählen.

Und falls ihr euch fragt warum sich der Weihnachtsmann etwas verspätet, hier der Grund:

Und zur Feier des Tages (und nachdem wir ihm versprachen erst nächstes Jahr wieder bei ihm zu feiern) singt uns Emperor Ssraeshza ein Liedlein.
Seit wir unsere Weihnachtsfeiern bei ihm im Chamber abhalten, scheint er jedoch ein wenig unter die Weihnachtsmuffel gegangen zu sein, aber hört selbst!


Trotz der vorweihnachtlichen Stimmung waren wir die letzten Tage fleissig und haben die Zeit die nicht durch Patches und Serverdowns vergeudet war genutzt.

Nicht zuletzt haben wir uns es uns zur Aufgabe gemacht den Weihnachtsmuffel Emperor Ssraeshza und seine Freundin Blood of Ssraeshza mal zu zeigen das PoMs in Weihnachtsstimmung unaufhaltsam sind. Vielleicht können wir ihn ja von den Vorzügen des Weihnachtsfestes überzeugen.

So habe wir uns an einem Tag, an dem sowohl bei Wolfsclan als auch bei den Protectors of Moonglow wenig los war, mit den Wölfen einen kleinen Coop-Raid in SSRA verbracht. Hier viel uns Cursed, Blood und der allseits beliebte Emperor in die Hände.
Vielen Dank hier an Tillikus, der die Bürde der Eventleitung auf sich genommen und uns alle zum Erfolg geführt hat.

Auch vielen uns in den Tagen der instabilen Server zweimal XTC und ein weiteres Mal Blood in die Hände.

Der Höhepunkt und ein mehr als gelungener Event-Abschluss für das Jahr 2003 war ein perfekter Emperor Kill in der Nacht vom 23.12. auf Heilligabend. Hier haben sich die PoM nicht nur selbst mit Loot beschehrt, nein es war bei weitem der schönste Emperor Kill bisher. Alle Beteiligten haben eine Perfomance hingelegt, die unseren neuen Freund, die Ub0r-Schlange, vor Neid erblassen lies. Nach 28 Minuten jubelten knapp 40 PoMs als die Schlange auf dem Boden aufschlug.
Emperor Ssraeshza wird wohl Weihnachten nicht zu Hause sein und konnte unsere fröhliche Stimmung dieses Tages nicht wirklich würdigen. Wir jedoch verliesen den Schlangentempel an diesem Tag mit einem Lächeln im Gesicht. 

In diesem Sinne, erholt euch alle gut,

Euer Ghumb

Loot gabs auch:

(Bilder kommen sobald Magelo wieder richtig funktioniert)

Rumblecrush:
Calamity's End - Faniae
Earring of Quirkiness - Sheilla
Iron Silk Sandals - Keltania

XTC:
Shiny Trinket of Speed - Fienea & Gensei
Shield of the Creator - Turbat &
Grey Dusted Wraps - Turbat
Willful Dirk of Domination - Fleebag
Mournfollow - Gorthor

glyphed:
Dusty Blue Shawl - Keltania
Rancorous Skull of Szaldrezh - Gorthor

Exiled:
Scorched Silver Pauldrons - Minyatur

Cursed:
Crystallized Serpent Eye - Gueni
Fangs of Vyzh'dra - Minyatur
Nocnivin's Small Book of Logic - Alinee
Opaline Charm - Enieran

Blood:
Mace of Confusion - Daioa, Alinee & Schattenkaetzle
Blood Veil of the Shissar - Thuloom
Ssraeshzaen Honor Guard Bracer - Alinee
Ssraeshzaen Blood Cord - Chorshais

Emperor:
The Sword of Ssraeshza - Gueni
Shawl of Awakenings - Tinel
Gebron's Demented Cloak - Moetral
Acrylia Handled Broadsword - Tanjara & Sheilla